Teilnahmebedingungen 8. Saarländischer Heilpflanzentag Marktbeschicker

Veranstalterinnen:

Christine Littig & Lilian Franz Lambsborner Str. 4 66892 Vogelbach 06372/994294

1. Veranstaltung: Saarländischer Heilpflanzentag, 21.06.2020, 10-18:00 Uhr

2. Anschrift des Veranstaltungsort: Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, 66453 Reinheim

3. Teilnahme: Über die Teilnahme am Markt entscheiden die Veranstalterinnen. Entscheidend dafür sind der zeitliche Eingang der Bewerbung, das Warenangebot und der Bezug zum Thema Heilpflanzen.

4. Standgebühr: Die Standgebühr für einen Standplatz mit der Größe 3m*3m beträgt 35,00 € Jeder weitere Meter kostet 5,00 € Strom / Wasser kostet 15,00 € Die fristgerechte Zahlung der Standgebühr ist Voraussetzung für die Bereithaltung eines Standplatzes.

5. Vorbehalt des Stattfindens der Veranstaltung: Kommt die Veranstaltung aus Gründen, die die Veranstalterinnen nicht zu vertreten hat, nicht oder nicht rechtzeitig oder wird sie durch höhere Gewalt beeinträchtigt, abgebrochen oder abgesagt, bestehen keine Ansprüche gegenüber den Veranstalterinnen.

6. Pflichten und Haftung: Jeder Marktbeschicker ist für seinen Stand und seine Ware selbst verantwortlich. Die Veranstalterinnen übernehmen keine Haftung für die Sicherheit der von den Marktbeschickern eingebrachte Sachen sowie beschädigte und abhanden gekommene Verkaufsstände und Waren. Der Marktbeschicker ist selbst Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bezüglich Gewerbe, Hygiene, Produktkennzeichnung, Preisauszeichnung, etc.
7. Strom und Wasser: Im Bedarfsfall stehen Strom- und Wasseranschluss zur Verfügung, der Bedarf muss bei der Anmeldung mitgeteilt werden. Geeignete Verlängerungskabel und Schläuche müssen vom Marktbeschicker selbst mitgebracht werden.

8. Verpackungsmaterial und Einweggeschirr: Im Sinne der Nachhaltigkeit bitten die Veranstalterinnen um das Verwenden von plastikfreiem Verpackungsmaterial und umweltgerechten Alternativen zum Einweggeschirr.

9. Müllentsorgung: Jeder Marktbeschicker ist für die Entsorgung des an seinem Stand entstehenden Müll selbst verantwortlich.

10. Veröffentlichung der Marktbeschicker: Der Marktbeschicker erklärt sich damit einverstanden, dass sein Firmennamen / Vor- und Zuname, sowie Kontaktdaten und sein Angebot in einer Marktbeschicker-Liste veröffentlicht werden. Dies wird u.a. auf der Homepage und Facebook-Seite der Veranstalterinnen und vor Ort veröffentlicht.

Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behalten sich die Veranstalterinnen vor, den Marktbeschicker sofort von der Veranstaltung auszuschließen und bei der Vergabe von Standplätzen für künftige Veranstaltungen nicht mehr zu berücksichtigen.